Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Logo boom Oldenburger Orientierungsjahr

Über boom!

"boom! das Oldenburger Orientierungsjahr" ist ein christliches Orientierungsjahr für junge Frauen und Männer (18 - 27 Jahre) an der Schwelle ins Berufsleben. Junge Menschen werden über das Jahr bei der Entdeckung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihres Christseins begleitet und erfahren Unterstützung in beruflichen und lebensrelevanten Entscheidungsprozessen. Die Teilnehmer am "Oldenburger Orientierungsjahr" bilden eine enge Weggemeinschaft, indem sie gemeinsam wohnen, leben, beten und arbeiten.

Dein Jahr beginnt jetzt

1. Engagement
Du leistet einen Freiwilligendienst in einer Einsatzstelle in kirchlicher Trägerschaft. Alle Einsatzstellen befinden sich in Oldenburg, die Freiwilligendienste werden von der "Katholischen Freiwilligendienste im Oldenburger Land gGmbH" - kurz KFWD - angeboten.

2. Gemeinschaft
Du übernimmst Verantwortung für dich und andere und bringst eigene Talente mit ein. Gemeinsam geht ihr als Weggemeinschaft durch das Jahr.

3. Leben
Dich erwartet ein spannendes Begleitprogramm mit vielfältigen geistlichen Angeboten, gemeinsamen Gottesdiensten und tollen Freizeitangeboten.

4. Begleitung
Wir unterstützen dich in beruflichen und lebensrelevanten Entscheidungsprozessen und bieten dir während des Jahres eine persönliche & geistliche Begleitung.

Wichtige Fragen

Wie läuft das Jahr ab?
Das Oldenburger Orientierungsjahr beginnt am 01.08.2018 und dauert ein Jahr. Neben deinem Engagement im Freiwilligendienst stehen regelmäßige gemeinsame Nachmittage und Gottesdienste auf dem Programm.

Was kostet das Orientierungsjahr?
Das Orientierungsjahr ist für dich kostenlos. Dir wird monatlich eine Verpflegungspauschale und ein Taschengeld ausgezahlt. An den Mietkosten für die boom-WG beteiligst du dich mit ca. 90,00 Euro.

Wie kann ich mich bewerben?
Schick dazu einfach deine Bewerbung bis zum 16.03.2018 an Benedikt Feldhaus.

Was erhalten die Teilnehmer?
Für deine Tätigkeit im Rahmen des Freiwilligendienstes erhältst du eine Verpflegungspauschale und ein Taschengeld in Höhe von monatlich 375,00 Euro. Spannende Exkursionen sind inklusive sowie Sozialversicherungsleistungen und Urlaub.

Wer kann mitmachen?
Mitmachen können alle Interessierten jungen Menschen zwischen 18 und 27 Jahren mit einer abgeschlossenen Schulausbildung und Interesse an einer Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben.

Wo werde ich wohnen?
Gemeinsam mit 3 anderen jungen Menschen wohnst du in der boom!-WG mitten in Oldenburg.

Dein Ansprechpartner:

Kontakt

Portrait Benedikt Feldhaus
Benedikt Feldhaus

Sachbereich Junge Erwachsene

Tel. 04441 872-244

Referat Jugend
Kolpingstraße 14
49377 Vechta