Bischöflich Münstersches Offizialat
Für die Katholische Kirche im Oldenburger Land

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Junger Erwachsener fährt in einem viel zu kleinen Auto einen Berg hinauf! Alles ist möglich!

Junge Erwachsene

Der Sachbereich Junge Erwachsene im BMO Vechta hat sich zum Ziel gesetzt, mit jungen Menschen (in der Regel zwischen 18 und 35 Jahren) zusammenzuarbeiten. Jung und zugleich schon erwachsen zu sein, ist eine Lebenssituation, die erst durch längere Ausbildungszeiten, umfassendere Orientierungsmöglichkeiten und nicht zuletzt durch Pluralisierung und zugleich Individualisierung als eigene Lebensspanne wahrgenommen und entsprechend wertgeschätzt wird. Insbesondere kirchlicherseits sind eben diese Wahrnehmung und Wertschätzung einer solchen Lebenssituation auf vielfache Weise zu kurz gekommen – daher gilt es, im Rahmen der Möglichkeiten Versäumtes nachzuholen und den Sachbereich und seine Angebote zukunftsorientiert zu entwickeln, um den An- und Herausforderungen junger Menschen gerecht zu werden und bleiben zu können.

Für junge Erwachsene ist eine der Herausforderung, sich in einer Vielfalt von Optionen und Möglichkeiten, das eigene Leben zu gestalten, mit unterschiedlichen Lebensentwürfen, beruflichen Werdegängen, Wertesystemen, Weltanschauungen und Chancen wie Grenzen konfrontiert zu sehen und inmitten dieser Pluralität selbstverantwortlich Entscheidungen zu einem gelingenden Leben hin treffen zu müssen.

Der Sachbereich Junge Erwachsene schafft deswegen Angebote für junge Erwachsene, in deren Rahmen sich die Zielgruppe mit ihren Anfragen, Herausforderungen und lebensweltlich orientierten Themen auseinandersetzen und untereinander austauschen und vernetzen kann. Die Inhalte der Veranstaltungen können alle Lebensbereiche betreffen, die für junge Erwachsene relevant sind. Hierzu zählen beispielsweise die Fragen nach den eigenen Fähigkeiten und Stärken, nach Wünschen und Zielen, nach Schwächen und Grenzen, nach Überzeugungen und Ängsten, nach Freund- und Partnerschaft, nach Sinn und nach Heiligem.

Die Angebote und Veranstaltungen können dabei Fahrten, Seminare, Gesprächsabende, Diskussionen, Events, Feiern, Reisen und vieles Mehr sein. Alle aktuellen Infos zu den Aktivitäten im Sachbereich gibt’s regelmäßig aktualisiert unter der Rubrik „Veranstaltungen“, außerdem auf Facebook, Twitter und auf Wunsch durch einen monatlichen Mail-Newsletter.

Kontakt

Portrait Benedikt Feldhaus
Benedikt Feldhaus

Sachbereich Junge Erwachsene

Tel. 04441 872-244

Referat Jugend
Kolpingstraße 14
49377 Vechta